"Anthocharis cardamines"

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1142
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

"Anthocharis cardamines"

Beitragvon Alexander Stahl » 13. April 2018

Mit etwas Glück kann man schon die ersten Aurorafalter fliegen sehen.
Diesen hier fand ich in einem lichten Waldstück.
..........................................................................
Nikon DX,150 mm Makro,F 9,1/25 sek.,Stativ
Dateianhänge
DSC_1387-web.jpg
DSC_1387-web.jpg (377.1 KiB) 282 mal betrachtet
Keine EXIF Daten in Bilddatei vorhanden.
LG Alex
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 379
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Dirmstein
Kamera: Nikon DX

Galerie

"Anthocharis cardamines"

Beitragvon Dieter Schuhmann » 13. April 2018

Super, dein Sonnenfalter! :good: Der Ansitz mit den jungen aufkommenden Knospen, passt gut zum Falter
Dieter
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1501
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

"Anthocharis cardamines"

Beitragvon Rudi Oswald » 13. April 2018

Hi Alex,
den jungen Herrn zeigst Du in besten Farben und toller Schärfe. Die BG ist wie gewohnt klasse und die Vernebelung allerfeinst :vg:
Viele Grüße,
Rudi

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste