Aurora

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 909
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 5dIII + 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Aurora

Beitragvon Ralph Budke » 16. April 2018

Aurora, Göttin der Morgenröte
Dateianhänge
IMG_6174.jpg
IMG_6174.jpg (409.85 KiB) 439 mal betrachtet
Keine EXIF Daten in Bilddatei vorhanden.
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1161
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Aurora

Beitragvon Alexander Stahl » 16. April 2018

Hi Ralph,
ganz wunderbares Bild von dem Aurora, der glühende Hg.ist einer „Göttin“ würdig ;) .
Gefällt mir richtig gut :vg: .
LG Alex
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1521
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Aurora

Beitragvon Rudi Oswald » 16. April 2018

Hi Ralph,
der zarte Aurora in dem "brennenden HG" macht sich wunderbar. Ein sehr schönes Foto
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 389
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Dirmstein
Kamera: Nikon DX

Galerie

Aurora

Beitragvon Dieter Schuhmann » 16. April 2018

Mit Sicherheit ein super Bild vom Aurora-Falter. Mir persönlich ist im HG etwas zu viel Aurora.
Dieter
Benutzeravatar
Frank Müller
Fotograf(in)
Beiträge: 275
Registriert: 29. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Hornbach
Kamera: Nikon FX / DX
Kontaktdaten:

Galerie

Aurora

Beitragvon Frank Müller » 16. April 2018

Hallo Ralph,
Sehr fein ,der HG leuchtet richtig! Auch sonst Top!
LG Frank!
" Wir sollten nicht nur das fotografieren was wir sehen sondern auch das was wir fühlen,wenn uns das gelingt sind wir einen großen Schritt weiter"
Benutzeravatar
Stephanie Sahner Benz
Fotograf(in)
Beiträge: 828
Registriert: 10. November 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Saarland
Kamera: Nikon 610

Galerie

Aurora

Beitragvon Stephanie Sahner Benz » 17. April 2018

Hallo Ralph
Ich hab heute mittag beim Hundespaziergang den ersten gesehen:
Da es für Wiesenschaumkraut etwas zu früh ist nehme ich an die Aufnahme ist vom letzte Jahr.
Der HG ist farblich mir ein ganz klein wenig zu wild, aber faszinierend finde ich den schattenhaften Auftritt des Wiesenschaumkrautes .
Und die grünen Augen des Falter einfach super
Gruß Steffi
My Photographs are how I see the world

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste