Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1423
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Rudi Oswald » 7. Juni 2018

Hallo zusammen,
diesen Bergmolch konnte ich beim Sonnen an einer ruhigen Stelle eines Bachlauf und herrlicher Morgensonne fotografieren.
Dateianhänge
RO__8610.jpg
RO__8610.jpg (410.03 KiB) 226 mal betrachtet
Keine EXIF Daten in Bilddatei vorhanden.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf(in)
Beiträge: 102
Registriert: 24. Mai 2018
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Münsterland und Lanzarote
Kamera: sony a7iii
Kontaktdaten:

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Erika Post » 7. Juni 2018

Hallo Rudi,

das ist ja mal wieder ein geniales Foto von Dir! Einfach zum Dahinschmelzen...

Liebe Grüße

Erika
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 357
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Dirmstein
Kamera: Nikon DX

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Dieter Schuhmann » 7. Juni 2018

Solchen Bilder werden mir wahrscheinlich auf ewig verwehrt bleiben! Ich habe solche Molche noch nie in freier Wildbahn erleben dürfen.
Zum Glück kann ich sie ja in ganzer Pracht und Herrlichkeit hier bewundern. Klasse Bildgestaltung!! :vg:
Dieter
Benutzeravatar
Frank Müller
Fotograf(in)
Beiträge: 272
Registriert: 29. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Hornbach
Kamera: Nikon FX / DX
Kontaktdaten:

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Frank Müller » 7. Juni 2018

Hallo Rudi
Wow ,selten ein schöneres Bild vom Bergmolch gesehen! Glückwunsch Top! :vg:
LG Frank
" Wir sollten nicht nur das fotografieren was wir sehen sondern auch das was wir fühlen,wenn uns das gelingt sind wir einen großen Schritt weiter"
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1423
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Rudi Oswald » 7. Juni 2018

Dieter Schuhmann hat geschrieben:Source of the post Solchen Bilder werden mir wahrscheinlich auf ewig verwehrt bleiben! Ich habe solche Molche noch nie in freier Wildbahn erleben dürfen.

Du darfst gerne mal zu mir kommen, bei uns sieht man sie noch recht häufig.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1085
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Alexander Stahl » 7. Juni 2018

Hi Rudi,
ein wahres „Flaresgewitter“ umgibt den kleinen Lurch ;) .
Wer wie ich auf diese Lichtspiele steht, ist entzückt.
Starkes Bild :vg:
LG Alex
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 849
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Glitzermolch - Ichthyosaura alpestris

Beitragvon Ralph Budke » 7. Juni 2018

Hallo Rudi, da zeigst du wirklich eine super Aufnahme, alle Daumen hoch :vg:

Gruß Ralph
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste