"High -Kay..."

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1194
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Alexander Stahl » 29. Juni 2018

...beschreibt einen technisch-gestalterischen Stil in der modernen Fotografie, bei dem helle Farbtöne, weiches Licht und niedrige Kontraste vorherrschen.

Diesen Nickende Milchstern (Ornithogalum nutans) habe ich bewusst in diesem Stil entwickelt, bin gespannt wie euch das gefällt ;)
Einst als Zierde für Schloss- und Klostergärten in Europa angepflanzt,kann man dieses hübsche Spargelgewächs heute in ganz Deutschland (wenn auch recht selten) finden.
............................................
Nikon DX,1/1600 sek.,F 2,8
Dateianhänge
_DSC0646-final-web.jpg
_DSC0646-final-web.jpg (280.77 KiB) 584 mal betrachtet
Keine EXIF Daten in Bilddatei vorhanden.
LG Alex
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1556
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Rudi Oswald » 30. Juni 2018

Hi Alex,
ich finde High-Key Aufnahmen sehr schwierig zu realisieren, da man schnell viele Details verliert. Du hast es mit diesem Bild geschafft Details zu erhalten und ein Eindruck zu erwecken der an ein Aquarell aber nicht an ein Foto erinnert. Kurzum mir gefällt es.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Stephanie Sahner Benz
Fotograf(in)
Beiträge: 840
Registriert: 10. November 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Saarland
Kamera: Nikon 610

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Stephanie Sahner Benz » 30. Juni 2018

Alex go creative
Sehr, sehr interessant . Feine Details erhalten bis in die Spitze.
Bei High Keys finde ich die Übergänge zum Hg immer problematisch das ist dir richtig gut gelungen
grüß Steffi
My Photographs are how I see the world
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 937
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 5dIII + 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Ralph Budke » 30. Juni 2018

Hallo Alex,

Das hat was. :good: sehr interessante Aufnahme die einen länger verweillen lässt :good: :ok: :vg:

Gruß Ralph
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
franz pazdera
Fotograf(in)
Beiträge: 249
Registriert: 24. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Trumau Österreich

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon franz pazdera » 2. Juli 2018

Hallo Alex,

Sehr interessante Aufnahme, die einlädt sich länger zu befassen,
mit den Bild, Gefällt mir.

Grüße franz
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 402
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Dirmstein
Kamera: Nikon DX

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Dieter Schuhmann » 2. Juli 2018

Mal etwas ganz anderes, aber nicht minder schön!
Schönes Bild!
Dieter
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf(in)
Beiträge: 190
Registriert: 24. Mai 2018
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Münsterland und Lanzarote
Kamera: sony a7iii
Kontaktdaten:

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Erika Post » 2. Juli 2018

Hallo Alex,

mich erreichst Du mit dieser Aufnahme voll! Sehr sehr ausdrucksstark. Mich würde der Workflow bei diesem Bild brennend interessieren...

Liebe Grüße

Erika
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1194
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

"High -Kay..."

Beitragvon Alexander Stahl » 2. Juli 2018

@ Erika,
es ist hier kein besonderer Workflow nötig gewesen,das Bild ist eine Trioplan Aufnahme die etwas überbelichtet wurde
und dann in Ps.noch etwas im Weißabgleich und den Lichtern nachbearbeitet wurde.
LG Alex

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste