der Räuber vom Kaiserstuhl

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Patrick Mossmann
Fotograf(in)
Beiträge: 369
Registriert: 30. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Raum Offenburg
Kamera: Canon 700D

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Patrick Mossmann » 5. Juli 2018

Eine Bergraubfliege vom Kaiserstuhl.
Stackaufnahme aus 17 Bildern.
Dateianhänge
A065983_bis998_Stack_Tam90_1200_neu_MB.jpg
A065983_bis998_Stack_Tam90_1200_neu_MB.jpg (459.92 KiB) 304 mal betrachtet
Exifdaten werden nur angemeldeten Benutzern angezeigt.
Zuletzt geändert von Patrick Mossmann am 6. Juli 2018, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 379
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Dirmstein
Kamera: Nikon DX

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Dieter Schuhmann » 6. Juli 2018

Da bin ich aber schwer beeindruckt. Ein super scharfes Bild!
17 Aufnahmen, da hast du dir schon sehr viel Arbeit gemacht, die sich aber mahr als gelohn haben.
Hast du da einen Automatismus für, oder alles handarbeit?
Dieter
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1467
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Rudi Oswald » 6. Juli 2018

Hi Patrick,
ein schöner Stack in sehr guter Qualität. Mir gefällt das Du durch den Stack die vorderen Beine scharf hast. Den oberen Rand würde ich noch um 5mm schneiden, da sind Stackspuren sichtbar. Perfekt wäre es gewesen den Ansitz komplett in den Stack zu nehmen.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Patrick Mossmann
Fotograf(in)
Beiträge: 369
Registriert: 30. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Raum Offenburg
Kamera: Canon 700D

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Patrick Mossmann » 6. Juli 2018

Dieter Schuhmann hat geschrieben:Source of the post Hast du da einen Automatismus für, oder alles handarbeit?


Danke Dieter,
arbeite hauptsächlich von Hand mit dem Novoflex Einstellschlitten, werde aber mal die DSLR Controller App ausprobieren.

Rudi Oswald hat geschrieben:Source of the post Den oberen Rand würde ich noch um 5mm schneiden, da sind Stackspuren sichtbar. Perfekt wäre es gewesen den Ansitz komplett in den Stack zu nehmen.


Danke Rudi,
ich sollte den Rand des Bildes als genauer anschauen, gerade bei Stackaufnahmen da kommt das öfters vor, werde es das nächste mal versuchen den Ansitz ganz mit zu nehmen.
War froh das ich den Stack fast ganz fertig bekommen habe, das hintere Bein ist noch unscharf, leider wollte der Räuber nicht länger sitzen bleiben. Danke für Info und Tipp.

Habe neues Bild eingestellt ;)

Gruß Patrick
Benutzeravatar
André Zwick
Fotograf(in)
Beiträge: 231
Registriert: 12. Mai 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Wiesbaden
Kamera: Olympus
Kontaktdaten:

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon André Zwick » 7. Juli 2018

Hallo Patrick
Fantastisch was du hier präsentierst … gefällt mir hervorragend
Ich bin begeistert . :good: :good: :good:
Gehört in Makrobilder und nicht im Makrotreff .
VLG André
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1467
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Rudi Oswald » 7. Juli 2018

André Zwick hat geschrieben:Source of the post ch bin begeistert .
Gehört in Makrobilder und nicht im Makrotreff .

Hi André,
nein das Bild gehört(e) nicht in die Rubrik Makro-Bilder. Das zuerst hochgeladene hatte schon Bildfehler. Das welches Du jetzt siehst und bewertest ist bereits das korrigierte. Das könnte durchaus auch in Makro-Bilder gehören, ist aber nun mal nicht das Ersthochgeladene. Vielleicht schiebt Alex ja trotzdem nach Makro-Bilder
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1120
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Alexander Stahl » 7. Juli 2018

Hi André,
ein wirklich sehr schöner Stack von dem fliegenden Muskelpaket.
Da du die Kritik zum ersten Bild so schnell angenommen hast und das Bild korrigiert hast schiebe
ich es dir in die Makro-Bilder ;) .
Sehr schönes Bild und jetzt auch in ebensolcher Quali. :vg: .
LG Alex
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf(in)
Beiträge: 136
Registriert: 24. Mai 2018
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Münsterland und Lanzarote
Kamera: sony a7iii
Kontaktdaten:

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Erika Post » 8. Juli 2018

Hallo Patrick,

ich sehe die Bilder immer etwas mehr von künstlerischer Seite als von der technischen, beeindruckt war ich hier aber trotzdem von beiden Aspekten. Die Super-Quali ist auch für mich nicht zu übersehen, der Stack ist sehr gelungen. Was jedoch bei mir beim ersten Blick zu einem WOW-Effekt führte ist die sowohl optische als auch symbolische Harmonie zum Ansitz: Das rauhe, grobe Holz in Verbindung zum Körper der Fliege ist perfekt! Dass es sich außerdem um eine Raubfiege handelt, was automatisch in mir ebenfalls die Assoziation zum Groben hervorruft, verstärkt die Faszination noch. Der Hintergrund ist schön ruhig, das Grün nicht aufdringlich (wahrscheinlich entsättigt?), trotzdem wäre ich hier versucht, es gänzlich zu entfernen, um die Gesamtwirkung noch weiter zu abstrahieren. Dann unten den unscharfen "Stamm" wegfuschen, ihn vielleicht nach unten sogar noch verlängern und dann in ein Pano schneiden, und GANZ groß ausdrucken...
Wie auch immer, für mich ein Bild mit SEHR viel Potential, über das ich mich sehr gefreut habe!

Liebe Grüße

Erika
Benutzeravatar
franz pazdera
Fotograf(in)
Beiträge: 226
Registriert: 24. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Trumau Österreich

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon franz pazdera » 9. Juli 2018

Hallo Patrick,

Ein klasse Makro, sowohl technisch als auch Bildaufbau einwandfreie.Sehr schön.

Grüße franz :ok:
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1467
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

der Räuber vom Kaiserstuhl

Beitragvon Rudi Oswald » 10. Juli 2018

Patrick Mossmann hat geschrieben:Source of the post Eine Bergraubfliege vom Kaiserstuhl

Hi Patrick, das wollte ich schon die ganze Zeit loswerden, hab es aber immer wieder vergessen. ich bin der Meinung das Du hier eine Machimus rusticus zeigst. Die Genitalen der Didysmachus picipes sind markanter als bei Deiner gezeigten. Es deutet alles auf ein Männchen der Machimus rusticus
Viele Grüße,
Rudi

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste