Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1543
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Rudi Oswald » 6. August 2018

Hallo zusammen,
am Samstag war ich mal wieder bei den Gottesanbeterinnen. Was für ein Gewusel, die Wärme lässt die Population förmlich explodieren. Man merkt deutlich die enge Verwandschaft mit den Kakerlaken und Termiten. Auch die treibens wie die Wilden wenn es heiß wird.
Hier zeige ich euch ein Weibchen das gerade eine Heuschrecke gefasst hat. Weil das alles so schnell ging ist die Vernebelung diesesmal per EBV entstanden. Der HG besteht aus vordorrter Wiese welche ich mit einem großen Reflektor (zufällig) ausgeleuchtet hatte.
Den Fokus habe ich bestmöglich auf Beide verteilt.
Dateianhänge
RO_12043-2.jpg
RO_12043-2.jpg (364.19 KiB) 522 mal betrachtet
Exifdaten werden nur angemeldeten Benutzern angezeigt.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
franz pazdera
Fotograf(in)
Beiträge: 247
Registriert: 24. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Trumau Österreich

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon franz pazdera » 6. August 2018

Hallo Rudi,

Was für en schönes Makro, mir gefällt was ich da sehe ohne
wenn und aber Gratulation

Grüße franz :ok:
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1185
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Alexander Stahl » 6. August 2018

Hi Rudi,
so eine Jagdszene ist immer etwas besonderes und du hast sie bestens festgehalten.
Den Schärfepunkt hast du gut gesetzt und das die Vernebelung per EBV.entstanden ist stört hier mMn.nicht,
denn sie ist gut und dezent gemacht ;)
Sehr schönes Bild, Daumen hoch :vg: .
LG Alex
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 923
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 5dIII + 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Ralph Budke » 7. August 2018

Hallo Rudi,

Tolle Szene die Du auch qualitativ sehr gut festgehalten hast.

Gruß Ralph
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
Jürgen Hust
Fotograf(in)
Beiträge: 383
Registriert: 1. Januar 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Deidesheim/Pfalz
Kamera: Canon EOS 750D / EOS 1000D
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Jürgen Hust » 7. August 2018

Hallo Rudi,

eine Mantis mit Beute ist doch immer wieder etwas Besonderes.
Wenn man sieht, wie schnell so ein Hüpfer vertilgt ist, das ist
schon ein Hammer.

Klasse festgehalten! :good:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Helmut Deckenbach
Fotograf(in)
Beiträge: 69
Registriert: 1. Juli 2018
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Bürstadt-Riedrode
Kamera: Nikon D750

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Helmut Deckenbach » 9. August 2018

Hallo Rudi,
wieder tolles Makro. da hast Du bestimmt lange gewartet?
Gruß
Helmut
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1543
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Rudi Oswald » 9. August 2018

Helmut Deckenbach hat geschrieben:Source of the post Hallo Rudi,
wieder tolles Makro. da hast Du bestimmt lange gewartet?
Gruß
Helmut

Hi Helmut,
nein umgekehrt ich musste mich beeilen. Ich hatte gerade ein Männchen beim verspeisen einer Fliege entdeckt und hatte dafür alles vorbereitet da sah ich nebenan die Dame und unterhalb die Heuschrecke. ALso Stativ umgestellt ausgerichtet und draufgehalten. Das ist auch ein reines NB ohne PK etc. Es war gar keine Zeit um zu arrangieren. Die fressen so schnell.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Udo Fetsch
Fotograf(in)
Beiträge: 18
Registriert: 9. August 2018
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Biblis
Kamera: Canon 60D

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Udo Fetsch » 9. August 2018

Hallo Rudi, zur rechten Zeit am rechten Ort! Klasse Farbgestaltung und Schärfe.
Gruß Udo
Benutzeravatar
Erika Post
Fotograf(in)
Beiträge: 175
Registriert: 24. Mai 2018
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Münsterland und Lanzarote
Kamera: sony a7iii
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon Erika Post » 9. August 2018

Hallo Rudi,

ich bin schon etwas neidisch - "mal eben" zu den Mantis zu gehen wäre für mich eine Urlaubsreise! :-/ Geht zur Zeit nicht - ich tröste mich aber damit, dass ich ausnahmsweise wirklich mit etwas Besserem beschäftigt bin (ich heirate in 9 Tagen...). ;)

Zu dem Bild: Ein super Schnappschuss! Dass die Qualtität auch wenn es schnell gehen muss so gut ist macht einen Profi aus!

Liebe Grüße

Erika
Benutzeravatar
André Zwick
Fotograf(in)
Beiträge: 256
Registriert: 12. Mai 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Wiesbaden
Kamera: Olympus
Kontaktdaten:

Galerie

Mantis religiosa mit Chorthippus parallelus

Beitragvon André Zwick » 10. August 2018

Hallo Rudi
Wieder ein fantastisches Bild von Dir in gewohnt perfekter Qualität .
Da bleibt mir nur noch zu gratulieren .
P.s.: Gern würde ich mit dir dieses Jahr nochmal auf Manti Tour gehen , wenn es denn deine Zeit erlaubt .
VLG André

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste