Bläuling

Bilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einem ästhetischen Naturmakro sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Helmut-Opgenoorth
Fotograf(in)
Beiträge: 63
Registriert: 30. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Köln
Kamera: Canon 7D MarkII

Galerie

Bläuling

Beitragvon Helmut-Opgenoorth » 10. Mai 2017

Bläuling Frontalansicht
Dateianhänge
0001.jpg
0001.jpg (151.15 KiB) 272 mal betrachtet
Exifdaten werden nur angemeldeten Benutzern angezeigt.
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 835
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Bläuling

Beitragvon Alexander Stahl » 11. Mai 2017

Hallo Helmut,
eine feine Frontale von dem Bläuling,den Fokus hast du bestens auf die Augenpartie gelegt :vg: .
Sehr gut gefällt mir hier auch die farbliche Reduzierung,dass ist eines der Bilder wo der strukturlose Hg.mMn.ausgezeichnet passt.
Gefällt mir sehr gut.
Ps:ich denke das dieses Bild in den Makro-Bildern gezeigt werden sollte und verschiebe es deshalb dorthin ;) .
LG Alex
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1072
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Bläuling

Beitragvon Rudi Oswald » 12. Mai 2017

Hallo Helmut,
gute Frontale und angenehmer SV. Den HG würde ich mir entgegen Alex Meinung etwas strukturiert wünschen.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
franz pazdera
Fotograf(in)
Beiträge: 176
Registriert: 24. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Trumau Österreich

Galerie

Bläuling

Beitragvon franz pazdera » 13. Mai 2017

Hallo Helmut,

Herrliche Frontale, mit sehr schönen Licht und technisch einwandfrei, feine Arbeit. :ok:
Bisschen mehr Struktur im Hintergrund könnte ich mir auch vorstellen.

Grüße franz
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 636
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Bläuling

Beitragvon Ralph Budke » 16. Mai 2017

Hallo Helmut,

Hier sieht man es wieder, 10 Fotografen schauen sich ein Foto an und jeder würde es etwas anders machen.
Aber das ist ja dass schöne an unserem Hobby! Als ich vor 12 Jahren angefangen habe mit der Makrofotografie, sind
genau die neutralen Hintergründe gefragt gewesen.
Wehe da waren Strukturen...das Lenkt vom Hauptmotiv ab :))
Als einige von uns die ersten farbklekse hinter dem Motiv plazierten, wurden wir noch verpönt... Dann wurde es Mode... Und
so entwickelt sich die Fotografie, die auch einer gewissen Mode unterliegt.

In der Grundbedeutung, dass jeder Mensch seine eigenen Vorstellungen und Vorlieben hat, ist das Sprichwort ein Synonym zu

»Jedem Tierchen sein Pläsierchen«

und »Die Geschmäcker sind verschieden«. :))

Gruß Ralph
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 185
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Anfänger
Wohnort: Vorderpfalz
Kamera: Nikon DX

Galerie

Bläuling

Beitragvon Dieter Schuhmann » 16. Mai 2017

Eine ungewöhnliche Perspektive, die den Falter sehr schon in den Mittelpunkt stellt. Gefällt mir sehr!
Dieter
Benutzeravatar
Patrick Mossmann
Fotograf(in)
Beiträge: 296
Registriert: 30. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Raum Offenburg
Kamera: Canon 700D

Galerie

Bläuling

Beitragvon Patrick Mossmann » 22. Mai 2017

Hallo Helmut,

dein Bläuling gefällt mir sehr gut :vg:
Das der HG keine Struktur hat stört mich jetzt nicht so.

Gruß Patrick

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast