Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Bilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einem ästhetischen Naturmakro sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 964
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Rudi Oswald » 14. Juli 2017

Hallo zusammen,
hier mal eine Konserve da ich momentan keine Zeit zum Fotografieren habe.
Die schlichte Freistellung ist so gewollt, das war damals noch meine bevorzugte Art der Fotografie. Ohne Abschatten und all dem Gedöhns ;) blush
Dateianhänge
RO__0333-2.jpg
RO__0333-2.jpg (497.66 KiB) 102 mal betrachtet
Exifdaten werden nur angemeldeten Benutzern angezeigt.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 739
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Alexander Stahl » 14. Juli 2017

Hi Rudi,
ich sehe du kannst auch ohne das ganze Gedöhns gute Bilder machen :)) .
Sehr schönes,detailreiches Bild in gutem Licht und in einwandfreier Quali.,auch die Plastizität ist toll. :good: .
LG Alex
Benutzeravatar
Manfred Wecke
Fotograf(in)
Beiträge: 53
Registriert: 13. Januar 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Köthen
Kamera: Canon 5d Mark III, 7d

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Manfred Wecke » 14. Juli 2017

hallo Rudi,

schön, wenn man solche Schätze in der Konserve hat, für mich das absolute Topfoto, Rudi, solche Fotos braucht die Welt, es gibt kaum jemand, der solche Bilder einer RF gesehen hat, es wäre toll, wenn du Kindern solche Bilder zeigen kannst,
wir haben gerade eine kleine Ausstellung bei uns im "Grünen Daumen" das ist eine Art Schulgarten, die Begeisterung der Kinder und ihrer Lehrer ist unglaublich, zur neuen Gartensaison tauschen wir die Bilder und es gibt neue "Schmetterlinge und Co"

vG Manfred
Benutzeravatar
Jürgen Hust
Fotograf(in)
Beiträge: 200
Registriert: 1. Januar 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Deidesheim/Pfalz
Kamera: Canon EOS 750D / EOS 1000D
Kontaktdaten:

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Jürgen Hust » 15. Juli 2017

Hallo Rudi,

ich dachte schon, du hättest das gefunden, was ich bis
jetzt dieses Jahr vergebens suche, bis ich gelesen habe das es
sich um eine Konserve handelt.

Super schönes Licht, und ein Detailreichtum sondersgleichen. :good: :good:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 120
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Anfänger
Wohnort: Vorderpfalz
Kamera: Nikon DX

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Dieter Schuhmann » 15. Juli 2017

Einfach Superklasse! Das ist ein Massstab, auf den man (ich) hinarbeiten kann! :vg:
Zuletzt geändert von Dieter Schuhmann am 17. Juli 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Dieter
Benutzeravatar
Stephanie Sahner Benz
Fotograf(in)
Beiträge: 542
Registriert: 10. November 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Saarland
Kamera: Nikon 610

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Stephanie Sahner Benz » 17. Juli 2017

Hallo Rudi
ein erfrischend anderes Bild ohne Gedöns vor Ort und hinterher, mit faszinierenden Details
Gruß Steffi
My Photographs are how I see the world
Benutzeravatar
Patrick Mossmann
Fotograf(in)
Beiträge: 252
Registriert: 30. Oktober 2016
Anspruch: Anfänger
Wohnort: Raum Offenburg
Kamera: Canon 700D

Galerie

Gemeine Raubfliege - Tolmerus atricapillus

Beitragvon Patrick Mossmann » 19. Juli 2017

Hallo Rudi,

sehr schöne Aufnahme mit tollen Details und einem wundervollem Licht, einfach genial :vg: :vg: :vg:

Gruß Patrick

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast