Under Observation

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1521
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon Rudi Oswald » 4. Oktober 2017

Hallo zusammen,
die Gottesanbeterin ließ mich zu keiner Zeit aus den Augen, dennoch war Sie entspannt und ich konnte ein paar Aufnahmen mit Ihr machen.
Die helle Ausarbeitung ist so gewollt, weil mir das zur Zeit einfach besser gefällt.

Einzelaufnahme, abgeschattet, kein Beschnitt.
Dateianhänge
RO__6187-2.jpg
RO__6187-2.jpg (352.93 KiB) 1087 mal betrachtet
Exifdaten werden nur angemeldeten Benutzern angezeigt.
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1161
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon Alexander Stahl » 4. Oktober 2017

Hi Rudi,
starkes Bild von der grünen Lady ,die Schärf bzw.die Gesammtquali. ist hervorragend :vg: ,auch das Licht ist allerliebst :good: .
Ein Makro das man sich gerne länger anschaut.
LG Alex
Benutzeravatar
André Zwick
Fotograf(in)
Beiträge: 256
Registriert: 12. Mai 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Wiesbaden
Kamera: Olympus
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon André Zwick » 5. Oktober 2017

Hallo Rudi
Fantastisch , was du hier präsentierst .
Absolute Spitzenklasse .
:vg: :vg: :vg:
Ich bin begeistert .
VLG André
Benutzeravatar
franz pazdera
Fotograf(in)
Beiträge: 239
Registriert: 24. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Trumau Österreich

Galerie

Under Observation

Beitragvon franz pazdera » 5. Oktober 2017

Hallo Rudi,

Ganz starkes Makro in jeder Hinsicht.

Grüße franz
Benutzeravatar
Frank Müller
Fotograf(in)
Beiträge: 275
Registriert: 29. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Hornbach
Kamera: Nikon FX / DX
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon Frank Müller » 5. Oktober 2017

Hallo Rudi,
Sehr schön anzuschauen für mich passt die helle Ausarbeitung prima! :vg:
LG Frank
" Wir sollten nicht nur das fotografieren was wir sehen sondern auch das was wir fühlen,wenn uns das gelingt sind wir einen großen Schritt weiter"
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 909
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 5dIII + 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon Ralph Budke » 9. Oktober 2017

Hallo Rudi,

hatte deine Aufnahme schon einigemal angeschaut am Tablet, wollte da aber nicht deine Aufnahme beurteil und bewerten.
Vom Motiv und der Gestaltung so wie die Freistellung gefällt es mir sehr gut.
Aber mir persönlich sind die farben zu hell und im HG schon ausgefressen im Bereich Lichter.
Auch werden dadurch viele Details auf der Mantis Dame nicht sichtbar.
Ich würde das RAW noch mal entwickeln und in dem RAW-Konverter die Alt-Taste gedrückt halten wenn Du die Belichtung - Lichter- Weiß einstellst.

Gruß Ralph
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1521
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon Rudi Oswald » 9. Oktober 2017

Ralph Budke hat geschrieben:Source of the post Aber mir persönlich sind die farben zu hell und im HG schon ausgefressen im Bereich Lichter.

Hi Ralph,
danke für Deinen Kommentar. Du hast absolut Recht, wenn Du schreibst das es in den hellen Bereichen ausgefressenen Stellen gibt. Mir persönlich gefällt aber diese helle Ausarbeitung besonders gut, ich finde die zu hellen Stellen hier nicht störend. Ich verspreche aber in Zukunft mich wieder an die Tonwertkurve zu halten.
Ich finde es klasse das Du das angesprochen hast, man merkt, dass Du Dich mit anderen Bildern auseinandersetzt und richtig konstruktive Anmerkungen gibst :vg:
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1521
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Under Observation

Beitragvon Rudi Oswald » 10. Oktober 2017

Ralph Budke hat geschrieben:Source of the post Aber mir persönlich sind die farben zu hell und im HG schon ausgefressen im Bereich Lichter.

Hi Ralph,
ich habe die Lichter nun mal so reduziert,. dass die Überstrahlung weg ist.
Der Unterschied ist aber nur marginal.
Dateianhänge
RO__6187-3.jpg
RO__6187-3.jpg (415.36 KiB) 1002 mal betrachtet
Exifdaten werden nur angemeldeten Benutzern angezeigt.
Viele Grüße,
Rudi
Katharina Sand
Fotograf(in)
Beiträge: 94
Registriert: 31. August 2017
Anspruch: Fortgeschritten

Galerie

Under Observation

Beitragvon Katharina Sand » 22. Oktober 2017

Hallo Rudi,

ein absolutes Wunschmotiv von mir.
Habe ich noch nie vor der Linse gehabt.
Die Überarbeitung hat sich gelohnt. Beim zweiten finde
ich die Bearbeitung ausgezeichnet.
Liebe Grüße Katharina

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste