Kleines Nachtpfauenauge

Makrobilder mit höchsten Ansprüchen an Technik, Bildgestaltung, sowie anspruchsvollem Licht und EBV-Kenntnissen, mit maximal kleinsten Makel.
Neben einer ästhetischen Natur-Makrofotografie sollen die Bildaussage und Stimmung nicht zu kurz kommen.
Die Bildbesprechung findet hier entsprechend kritisch statt,evtl.vorhandene Makel (Sensorflecken,Tonwertabrisse etc.)werden angesprochen und
führen evtl.zu einer Abwertung des Bildes.
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 817
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Ralph Budke » 5. Januar 2018

Das kleine Nachtpfauenauge Saturnia pavonia ist eigendlich nicht selten, aber sie zu finden ist nicht immer so einfach.
Die Nachtfalter leben nicht lange und die Weibchen fliegen wenn überhaupt nur in der Dämmerung / Nacht.
Hin und wieder finde ich aber einen weiblichen Falter in der Heide, da sie nicht wegfliegen kann man sie über einen längeren Zeitraum fotografieren.
Wenn man viel Zeit hat und wartet (kann einige Stunden dauern) wird auch das Männchen sehen, das Tag aktiv ist und zu den Weibchen fliegt.
Sie werden quasi zu den Weibchen gezogen..
Dafür sind die Pheromone verantwortlich, die das Weibchen abgibt, die Männchen sind dann einfach hin und weg :))
Kommt mir jetzt irgendwie bekannt vor :)) :)) :))
Dateianhänge
IMG_1625.jpg
IMG_1625.jpg (408.26 KiB) 595 mal betrachtet
Keine EXIF Daten in Bilddatei vorhanden.
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
Rudi Oswald
Inhaber
Beiträge: 1312
Registriert: 10. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Reichelsheim/Odw.
Kamera: Canon 5D³
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Rudi Oswald » 5. Januar 2018

Hi Ralph,
eine ganz wunderbare und einzigartige Aufnahme an der es (eigentlich) nichts zu kritisieren gibt blush .
Trotz des rechts unten ins Bild ragende Blütenzweig, den ich sicherlich entfernt hätte ein Hammerbild. Das ist mal wieder großes Budke-Kino :vg:
Viele Grüße,
Rudi
Benutzeravatar
Ralph Budke
Fotograf(in)
Beiträge: 817
Registriert: 23. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: Wesel
Kamera: Canon 7dll
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Ralph Budke » 5. Januar 2018

Rudi Oswald hat geschrieben:Source of the post Hi Ralph,
eine ganz wunderbare und einzigartige Aufnahme an der es (eigentlich) nichts zu kritisieren gibt blush .
Trotz des rechts unten ins Bild ragende Blütenzweig, den ich sicherlich entfernt hätte ein Hammerbild. Das ist mal wieder großes Budke-Kino :vg:


Dankeschön Rudi für dein Feedback, habe auch noch ein paar Aufnahmen gemacht ohne die Heide im Vordergrund.
Aber gerade das etwas "nicht perfekte" macht für mich die Natürlichkeit aus, bei dem Foto.
Ist aber auch Geschmackssache und über die kann man ja bekanntlich streiten :ireful: :good:

Gruß Ralph
"Talent ist keine Glückssache, sondern der starke Wille, seine wahren Leidenschaften zu entdecken, an sie zu glauben und konsequent zu entwickeln."
Andreas Otto dt. Zeichner
Benutzeravatar
Udo Heimes
Fotograf(in)
Beiträge: 27
Registriert: 29. Dezember 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Ruhstorf/Niederbayern
Kamera: Nikon D850

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Udo Heimes » 5. Januar 2018

Hallo Ralph,

ob perfekt oder nicht, das Foto
ist einzigartig und sehr gut. Mir gefallen vor allem die Farben
und die Draufsicht des Falters.


LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.
Benutzeravatar
Stephanie Sahner Benz
Fotograf(in)
Beiträge: 773
Registriert: 10. November 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Saarland
Kamera: Nikon 610

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Stephanie Sahner Benz » 5. Januar 2018

Ralph
ganz großes Theater-Kino reicht hier nichtmehr aus.
Beim Zweig bin ich bei Rudi,den hätte ich nicht gebraucht ,stört aber auch in meinen Augen nicht
Gruß Steffi
My Photographs are how I see the world
Benutzeravatar
Dieter Schuhmann
Fotograf(in)
Beiträge: 312
Registriert: 29. März 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Dirmstein
Kamera: Nikon DX

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Dieter Schuhmann » 5. Januar 2018

Mich stört der Zweig unten überhaupt nicht, bei diesem Hammerbild.
Dann schon eher das rosa auf dem linken Flügel! Aber habe ich das Recht das überhaupt zu kritisieren? blush
Dieter
Benutzeravatar
Alexander Stahl
Moderator(in)
Beiträge: 1001
Registriert: 13. Oktober 2016
Anspruch: Professionell
Wohnort: LU/RH
Kamera: Nikon DX
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Alexander Stahl » 5. Januar 2018

Hi Ralph,
tolles Bild in wunderbarer Farbharmonie, viel schöner kann man das kleine Nachtpfauenauge wohl
kaum fotografieren :vg: .
LG Alex
Benutzeravatar
Frank Müller
Fotograf(in)
Beiträge: 261
Registriert: 29. Oktober 2016
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Hornbach
Kamera: Nikon FX / DX
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Frank Müller » 7. Januar 2018

Hallo Ralph,
Tolles Bild ,das die Schönheit des Falters voll zur Geltung bringt! Wunderbar auch der HG.
Der angesprochene Zweig stört keineswegs.
LG Frank
" Wir sollten nicht nur das fotografieren was wir sehen sondern auch das was wir fühlen,wenn uns das gelingt sind wir einen großen Schritt weiter"
Benutzeravatar
Jürgen Hust
Fotograf(in)
Beiträge: 292
Registriert: 1. Januar 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Deidesheim/Pfalz
Kamera: Canon EOS 750D / EOS 1000D
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon Jürgen Hust » 7. Januar 2018

Hi Ralph,

mal wieder eine Typische Budke Aufnahme, mit sehr
schönem HG, und toller Bildgestaltung. :vg:

Der kleine Zweig stört mich auch nicht, da er garnicht
groß auffällt

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
André Zwick
Fotograf(in)
Beiträge: 169
Registriert: 12. Mai 2017
Anspruch: Fortgeschritten
Wohnort: Wiesbaden
Kamera: Olympus
Kontaktdaten:

Galerie

Kleines Nachtpfauenauge

Beitragvon André Zwick » 8. Januar 2018

Hallo Ralph
Einmal mehr ein fantastisches Bild das du hier präsentierst . :vg: :vg: :vg:
Meinen Glückwunsch .
VLG André

Zurück zu „Makro-Bilder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste